Stadt am Sund

Stadt am Sund

Dienstag, 21. Januar 2014

Flockentanz am Morgen ...

   
   
  
    

... und Spiegel der Stadtlichter.
    
  
   
   

Kommentare:

  1. Hach...ich weiß nicht...kann mich nicht recht freuen am Flockentanz...Unfälle...lange Staus...waren schon mal wieder die Folge...LG Lott?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta,

      die Folgen, die du geschildert hast, stimmen mich auch traurig. Auf der anderen Seite gehört der Schnee nun mal zum Winter und wir als Menschen und Fahrer müssen uns darauf einstellen. Leider verdrängen viele das immer wieder bis alles weiß ist und brauchen zu lange dazu. Andererseits genieße ich es, wenn die Menschen unter solchen Bedingungen wieder mehr Rücksicht aufeinander nehmen. Auf Rügen bei den vielen Schneeverwehungen war das besonders deutlich.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen
  2. Heute hier auch, sanfter zarter Flockentanz ;-), nach dem Glatteis gestern war ich heute nur zu Fuß unterwegs, es war schön..., übermorgen muss auch ich wieder ins Auto..., und hoffe auf freie Straßen. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ghislana,

      ich hab dir die Daumen gedrückt, dass alles gut geht auf den Straßen. Gestern kam ich auch nicht ums Autofahren drumrum, aber ich bin gut über die Insel gekommen.

      Nen lieben Gruß von Antje

      Löschen